Veranstaltungen

Feierstunde im Maximilianeum: 25 Jahre BHPV

Landshut, den 28. Oktober 2016 – Im Rahmen des Festaktes zum 25-jährigen Bestehen des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes im Münchner Maximilianeum würdigte Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml am 25. Oktober die Arbeit der vielen ehrenamtlichen, sowie haupt- und nebenberuflichen Helfern, die sterbenden Menschen ein “Leben in Würde bis zuletzt ermöglichen”. Text als WORD-Datei herunterladen

25 Jahre BHPV: Feierstunde im Maximilianeum

Landshut, den 15. September 2016 – Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums lädt der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) am Dienstag, den 25. Oktober zwischen 15 und 18 Uhr zu einer Feierstunde im Münchner Maximilianeum. Damit richten sich BHPV-Geschäftsführer Dr. Erich Rösch sowie die ersten und zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Konrad Göller und Margit Gratz an Freunde und

25 Jahre Bayerischer Hospiz- und Palliativverband

Landshut, den 8. Juli 2016 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) blickt auf sein 25jähriges Bestehen zurück und stellt sich den Aufgaben und Herausforderungen für die Hospizbewegung der Zukunft. Im Oktober soll das Jubiläum im Rahmen einer Mitgliederversammlung in Bayreuth gefeiert werden. Text als WORD-Datei Foto in hoher Auflösung Am 13. Juli 1991 hatten

Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai 2016: "Pflegende sichern menschenwürdiges Sterben"

Landshut, den 12. Mai 2016 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband BHPV erinnert anlässlich des internationalen Aktionstages “Tag der Pflege” an die zentrale Funktion Pflegender in den Bereichen Hospizarbeit und Palliative Care. „Die Pflegekraft ist mit all ihrem Wissen und ihrer Erfahrung, aber vor allen Dingen mit ihrer wachen Wahrnehmung und dem richtigen Gespür für den

Feierstunde im Maximilianeum: 25 Jahre BHPV

Landshut, den 28. Oktober 2016 – Im Rahmen des Festaktes zum 25-jährigen Bestehen des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes im Münchner Maximilianeum würdigte Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml am 25. Oktober die Arbeit der vielen ehrenamtlichen, sowie haupt- und nebenberuflichen Helfern, die sterbenden Menschen ein “Leben in Würde bis zuletzt ermöglichen”. Text als WORD-Datei herunterladen

25 Jahre BHPV: Feierstunde im Maximilianeum

Landshut, den 15. September 2016 – Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums lädt der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) am Dienstag, den 25. Oktober zwischen 15 und 18 Uhr zu einer Feierstunde im Münchner Maximilianeum. Damit richten sich BHPV-Geschäftsführer Dr. Erich Rösch sowie die ersten und zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Konrad Göller und Margit Gratz an Freunde und

25 Jahre Bayerischer Hospiz- und Palliativverband

Landshut, den 8. Juli 2016 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) blickt auf sein 25jähriges Bestehen zurück und stellt sich den Aufgaben und Herausforderungen für die Hospizbewegung der Zukunft. Im Oktober soll das Jubiläum im Rahmen einer Mitgliederversammlung in Bayreuth gefeiert werden. Text als WORD-Datei Foto in hoher Auflösung Am 13. Juli 1991 hatten

Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai 2016: "Pflegende sichern menschenwürdiges Sterben"

Landshut, den 12. Mai 2016 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband BHPV erinnert anlässlich des internationalen Aktionstages “Tag der Pflege” an die zentrale Funktion Pflegender in den Bereichen Hospizarbeit und Palliative Care. „Die Pflegekraft ist mit all ihrem Wissen und ihrer Erfahrung, aber vor allen Dingen mit ihrer wachen Wahrnehmung und dem richtigen Gespür für den