Veranstaltungen

Welthospiztag und Deutscher Hospiztag am 13. Oktober: „Weil Du wichtig bist“

Landshut, den 10. Oktober 2018 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband BHPV erinnert aus Anlass des “Welthospiztags” sowie des Deutschen Hospiztags am 13. Oktober an die zur Verfügung stehenden Hospiz- und Palliativangebote. „Immer wieder zeigt sich, dass Betroffene und deren Angehörige nicht ausreichend über Hospiz- und Palliativangebote Bescheid wissen. Der Welthospiztag ist hier eine gute

Der 1. Oktober ist der Internationale Tag der älteren Menschen

Landshut, 1. Oktober 2018 – Anlässlich des Internationalen Tags der älteren Menschen am 01. Oktober möchte der Bayerische Hospiz- und Palliativverband gemeinsam mit dem Hospizverein Landshut ältere Menschen und ihre Angehörige in stationären Pflegeheimen in den Blick nehmen, denn immer mehr ältere Menschen sind auf Unterstützung oder Pflege angewiesen. Die Gesellschaft wird immer älter: Während

An der Hospizakademie Bamberg kann man ab 2019 „Palliative Care“ studieren

Bamberg, 11. Mai 2018 – Seit nunmehr 15 Jahren bietet die Hospizakademie Bamberg Aus- und Fortbildungskurse für Mediziner, Pflegekräfte und Seelsorger im Rahmen der Palliativversorgung an. Dank einer Vereinbarung mit der Paracelsus Medizinischen Universität in Salzburg und deren Partnern können verschiedene Berufsgruppen interprofessionell ab 2019 einige Semester des Universitätslehrgangs „Palliative Care“ direkt in Bamberg studieren.

Tag der Pflege am 12. Mai: „Dank an alle guten Geister”

Landshut, den 7. Mai 2018 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband BHPV erinnert aus Anlass des “Tags der Pflege” am 12. Mai an die zentrale Funktion Pflegender in den Bereichen Hospizarbeit und Palliative Care. „Die Pflegekraft ist mit all ihrem Wissen und ihrer Erfahrung, sowie mit ihrer wachen Wahrnehmung und dem richtigen Gespür ein wahrer

Fachtagung Spiritual Care

Bamberg, 15. August 2017 – Am 19. und 20. Oktober findet im Bamberger Bistumshaus St. Otto die zweitägige Fachtagung “Spiritual Care” statt. Das Programm kann hier heruntergeladen werden. Download Programm Ambulante und stationäre Hospiz- und Palliativarbeit unterstützt Schwerkranke, Sterbende sowie An- und Zugehörige zu Hause oder in stationären Einrichtungen. Seelsorge bzw. spirituelle Begleitung und Beratung

Bayreuth: Hospizverein organisiert Karikaturenausstellung

Der Hospizverein Bayreuth hatte im April gemeinsam mit der Commerzbank Bayreuth eine Karikaturenausstellung in den Räumlichkeiten der Bank organisiert.   Allein zur Vernissage kamen 95 Besucher. Viele weitere Bankkunden sahen die Bilder, die vom 5. bis 27. April an den Wänden hingen. Damit wurde das Ziel erreicht, die Öffentlichkeit auf die Hospizarbeit und den dort

München: Mitgliederversammlung beim Hospizdienst DaSein

Der Münchner Hospizdienst DaSein veranstaltete bereits am 25. April seine 26. Mitgliederversammlung. 33 Mitglieder trafen sich in der Karlstraße 56-58, um unter anderem den Vorstand neu zu wählen. Drei langjährige Vorstandsmitglieder hatten sich nach sieben bzw 16 Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit verabschiedet. Sie hatten in den letzten vier Jahren den Hospizdienst DaSein e.V. durch eine in

Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar: Begleitung über den Tod hinaus

Landshut, den 9. Februar 2017 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband BHPV weist anlässlich des Tages der Kinderhospizarbeit am 10. Februar auf die besonderen Anforderungen der Begleitung schwerstkranker und sterbender Kinder und deren Familien hin. Während Erwachsene nach einem mehr oder weniger erfüllten Leben in der letzten Lebensphase durch die Hospizbewegung begleitet werden, steht in

Feierstunde im Maximilianeum: 25 Jahre BHPV

Landshut, den 28. Oktober 2016 – Im Rahmen des Festaktes zum 25-jährigen Bestehen des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes im Münchner Maximilianeum würdigte Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml am 25. Oktober die Arbeit der vielen ehrenamtlichen, sowie haupt- und nebenberuflichen Helfern, die sterbenden Menschen ein “Leben in Würde bis zuletzt ermöglichen”. Text als WORD-Datei herunterladen

25 Jahre BHPV: Feierstunde im Maximilianeum

Landshut, den 15. September 2016 – Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums lädt der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) am Dienstag, den 25. Oktober zwischen 15 und 18 Uhr zu einer Feierstunde im Münchner Maximilianeum. Damit richten sich BHPV-Geschäftsführer Dr. Erich Rösch sowie die ersten und zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Konrad Göller und Margit Gratz an Freunde und

Welthospiztag und Deutscher Hospiztag am 13. Oktober: „Weil Du wichtig bist“

Landshut, den 10. Oktober 2018 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband BHPV erinnert aus Anlass des “Welthospiztags” sowie des Deutschen Hospiztags am 13. Oktober an die zur Verfügung stehenden Hospiz- und Palliativangebote. „Immer wieder zeigt sich, dass Betroffene und deren Angehörige nicht ausreichend über Hospiz- und Palliativangebote Bescheid wissen. Der Welthospiztag ist hier eine gute

Der 1. Oktober ist der Internationale Tag der älteren Menschen

Landshut, 1. Oktober 2018 – Anlässlich des Internationalen Tags der älteren Menschen am 01. Oktober möchte der Bayerische Hospiz- und Palliativverband gemeinsam mit dem Hospizverein Landshut ältere Menschen und ihre Angehörige in stationären Pflegeheimen in den Blick nehmen, denn immer mehr ältere Menschen sind auf Unterstützung oder Pflege angewiesen. Die Gesellschaft wird immer älter: Während

An der Hospizakademie Bamberg kann man ab 2019 „Palliative Care“ studieren

Bamberg, 11. Mai 2018 – Seit nunmehr 15 Jahren bietet die Hospizakademie Bamberg Aus- und Fortbildungskurse für Mediziner, Pflegekräfte und Seelsorger im Rahmen der Palliativversorgung an. Dank einer Vereinbarung mit der Paracelsus Medizinischen Universität in Salzburg und deren Partnern können verschiedene Berufsgruppen interprofessionell ab 2019 einige Semester des Universitätslehrgangs „Palliative Care“ direkt in Bamberg studieren.

Tag der Pflege am 12. Mai: „Dank an alle guten Geister”

Landshut, den 7. Mai 2018 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband BHPV erinnert aus Anlass des “Tags der Pflege” am 12. Mai an die zentrale Funktion Pflegender in den Bereichen Hospizarbeit und Palliative Care. „Die Pflegekraft ist mit all ihrem Wissen und ihrer Erfahrung, sowie mit ihrer wachen Wahrnehmung und dem richtigen Gespür ein wahrer

Fachtagung Spiritual Care

Bamberg, 15. August 2017 – Am 19. und 20. Oktober findet im Bamberger Bistumshaus St. Otto die zweitägige Fachtagung “Spiritual Care” statt. Das Programm kann hier heruntergeladen werden. Download Programm Ambulante und stationäre Hospiz- und Palliativarbeit unterstützt Schwerkranke, Sterbende sowie An- und Zugehörige zu Hause oder in stationären Einrichtungen. Seelsorge bzw. spirituelle Begleitung und Beratung

Bayreuth: Hospizverein organisiert Karikaturenausstellung

Der Hospizverein Bayreuth hatte im April gemeinsam mit der Commerzbank Bayreuth eine Karikaturenausstellung in den Räumlichkeiten der Bank organisiert.   Allein zur Vernissage kamen 95 Besucher. Viele weitere Bankkunden sahen die Bilder, die vom 5. bis 27. April an den Wänden hingen. Damit wurde das Ziel erreicht, die Öffentlichkeit auf die Hospizarbeit und den dort

München: Mitgliederversammlung beim Hospizdienst DaSein

Der Münchner Hospizdienst DaSein veranstaltete bereits am 25. April seine 26. Mitgliederversammlung. 33 Mitglieder trafen sich in der Karlstraße 56-58, um unter anderem den Vorstand neu zu wählen. Drei langjährige Vorstandsmitglieder hatten sich nach sieben bzw 16 Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit verabschiedet. Sie hatten in den letzten vier Jahren den Hospizdienst DaSein e.V. durch eine in

Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar: Begleitung über den Tod hinaus

Landshut, den 9. Februar 2017 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband BHPV weist anlässlich des Tages der Kinderhospizarbeit am 10. Februar auf die besonderen Anforderungen der Begleitung schwerstkranker und sterbender Kinder und deren Familien hin. Während Erwachsene nach einem mehr oder weniger erfüllten Leben in der letzten Lebensphase durch die Hospizbewegung begleitet werden, steht in

Feierstunde im Maximilianeum: 25 Jahre BHPV

Landshut, den 28. Oktober 2016 – Im Rahmen des Festaktes zum 25-jährigen Bestehen des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes im Münchner Maximilianeum würdigte Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml am 25. Oktober die Arbeit der vielen ehrenamtlichen, sowie haupt- und nebenberuflichen Helfern, die sterbenden Menschen ein “Leben in Würde bis zuletzt ermöglichen”. Text als WORD-Datei herunterladen

25 Jahre BHPV: Feierstunde im Maximilianeum

Landshut, den 15. September 2016 – Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums lädt der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) am Dienstag, den 25. Oktober zwischen 15 und 18 Uhr zu einer Feierstunde im Münchner Maximilianeum. Damit richten sich BHPV-Geschäftsführer Dr. Erich Rösch sowie die ersten und zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Konrad Göller und Margit Gratz an Freunde und