Veranstaltungen

BHPB informiert 2022-011: Einladung Bildungszentrum Kloster Banz 20./21.10.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie die Einladung zu unserer nächsten Kooperationsveranstaltung mit der Hanns-Seidel-Stiftung im Bildungszentrum Kloster Banz am 20. und 21. Oktober 2022 zum Thema Fundraising: „Ohne Moos nichts los! Fundraising leicht gemacht“. Die Veranstaltung soll ehrenamtlichen Vereinsvorständen und Finanzverantwortlichen von Hospizdiensten aufzeigen, welche Möglichkeiten Fundraising bietet, wie Spendenkampagnen entwickelt und

Regionaltreffen 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Hospizler, da im vergangenen Jahr leider die beiden Regionaltreffen coronabedingt abgesagt werden mussten, freut es uns Sie in diesem Jahr erneut nach Bamberg und Landsberg am Lech einladen zu dürfen. Die Regionaltreffen finden jährlich im Norden und im Süden Bayerns statt und dienen dem Kennenlernen, dem Erfahrungsaustausch und der

Bayreuth: Hospizverein organisiert Karikaturenausstellung

Der Hospizverein Bayreuth hatte im April gemeinsam mit der Commerzbank Bayreuth eine Karikaturenausstellung in den Räumlichkeiten der Bank organisiert.   Allein zur Vernissage kamen 95 Besucher. Viele weitere Bankkunden sahen die Bilder, die vom 5. bis 27. April an den Wänden hingen. Damit wurde das Ziel erreicht, die Öffentlichkeit auf die Hospizarbeit und den dort

München: Mitgliederversammlung beim Hospizdienst DaSein

Der Münchner Hospizdienst DaSein veranstaltete bereits am 25. April seine 26. Mitgliederversammlung. 33 Mitglieder trafen sich in der Karlstraße 56-58, um unter anderem den Vorstand neu zu wählen. Drei langjährige Vorstandsmitglieder hatten sich nach sieben bzw 16 Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit verabschiedet. Sie hatten in den letzten vier Jahren den Hospizdienst DaSein e.V. durch eine in

Feierstunde im Maximilianeum: 25 Jahre BHPV

Landshut, den 28. Oktober 2016 – Im Rahmen des Festaktes zum 25-jährigen Bestehen des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes im Münchner Maximilianeum würdigte Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml am 25. Oktober die Arbeit der vielen ehrenamtlichen, sowie haupt- und nebenberuflichen Helfern, die sterbenden Menschen ein “Leben in Würde bis zuletzt ermöglichen”. Text als WORD-Datei herunterladen

25 Jahre BHPV: Feierstunde im Maximilianeum

Landshut, den 15. September 2016 – Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums lädt der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) am Dienstag, den 25. Oktober zwischen 15 und 18 Uhr zu einer Feierstunde im Münchner Maximilianeum. Damit richten sich BHPV-Geschäftsführer Dr. Erich Rösch sowie die ersten und zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Konrad Göller und Margit Gratz an Freunde und

25 Jahre Bayerischer Hospiz- und Palliativverband

Landshut, den 8. Juli 2016 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) blickt auf sein 25jähriges Bestehen zurück und stellt sich den Aufgaben und Herausforderungen für die Hospizbewegung der Zukunft. Im Oktober soll das Jubiläum im Rahmen einer Mitgliederversammlung in Bayreuth gefeiert werden. Text als WORD-Datei Foto in hoher Auflösung Am 13. Juli 1991 hatten

BHPB informiert 2022-011: Einladung Bildungszentrum Kloster Banz 20./21.10.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie die Einladung zu unserer nächsten Kooperationsveranstaltung mit der Hanns-Seidel-Stiftung im Bildungszentrum Kloster Banz am 20. und 21. Oktober 2022 zum Thema Fundraising: „Ohne Moos nichts los! Fundraising leicht gemacht“. Die Veranstaltung soll ehrenamtlichen Vereinsvorständen und Finanzverantwortlichen von Hospizdiensten aufzeigen, welche Möglichkeiten Fundraising bietet, wie Spendenkampagnen entwickelt und

9. Bayerischer Hospiz- und Palliativtag

Veranstaltungshinweis: 9. Bayerischer Hospiz- und Palliativtag  Am Samstag, den 9. Juli 2022 in Deggendorf

Kloster Banz 2022: Nach §217 StGB: Theoretischer Zugang und praktische Auswirkungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Hospizler, aufgrund der hohen Nachfrage und der coronabedingten Teilnehmerbegrenzung im letzten Jahr, haben wir uns dazu entschlossen die Veranstaltung zum Thema Nach §217 StGB: Theoretischer Zugang und praktische Auswirkungen am 05. und 06. April 2022 nochmals anzubieten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Regionaltreffen 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Hospizler, da im vergangenen Jahr leider die beiden Regionaltreffen coronabedingt abgesagt werden mussten, freut es uns Sie in diesem Jahr erneut nach Bamberg und Landsberg am Lech einladen zu dürfen. Die Regionaltreffen finden jährlich im Norden und im Süden Bayerns statt und dienen dem Kennenlernen, dem Erfahrungsaustausch und der

8. Bayerischer Hospiz- und Palliativtag

8. Bayerischer Hospiz- und Palliativtag am Sa., 12. Juni 2021 im digitalen Raum Immer noch Corona – Wo ist hier der Ausweg? Hospiz- und Palliativversorgung in Pandemiezeiten  

Bayreuth: Hospizverein organisiert Karikaturenausstellung

Der Hospizverein Bayreuth hatte im April gemeinsam mit der Commerzbank Bayreuth eine Karikaturenausstellung in den Räumlichkeiten der Bank organisiert.   Allein zur Vernissage kamen 95 Besucher. Viele weitere Bankkunden sahen die Bilder, die vom 5. bis 27. April an den Wänden hingen. Damit wurde das Ziel erreicht, die Öffentlichkeit auf die Hospizarbeit und den dort

München: Mitgliederversammlung beim Hospizdienst DaSein

Der Münchner Hospizdienst DaSein veranstaltete bereits am 25. April seine 26. Mitgliederversammlung. 33 Mitglieder trafen sich in der Karlstraße 56-58, um unter anderem den Vorstand neu zu wählen. Drei langjährige Vorstandsmitglieder hatten sich nach sieben bzw 16 Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit verabschiedet. Sie hatten in den letzten vier Jahren den Hospizdienst DaSein e.V. durch eine in

Feierstunde im Maximilianeum: 25 Jahre BHPV

Landshut, den 28. Oktober 2016 – Im Rahmen des Festaktes zum 25-jährigen Bestehen des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes im Münchner Maximilianeum würdigte Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml am 25. Oktober die Arbeit der vielen ehrenamtlichen, sowie haupt- und nebenberuflichen Helfern, die sterbenden Menschen ein “Leben in Würde bis zuletzt ermöglichen”. Text als WORD-Datei herunterladen

25 Jahre BHPV: Feierstunde im Maximilianeum

Landshut, den 15. September 2016 – Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums lädt der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) am Dienstag, den 25. Oktober zwischen 15 und 18 Uhr zu einer Feierstunde im Münchner Maximilianeum. Damit richten sich BHPV-Geschäftsführer Dr. Erich Rösch sowie die ersten und zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Konrad Göller und Margit Gratz an Freunde und

25 Jahre Bayerischer Hospiz- und Palliativverband

Landshut, den 8. Juli 2016 – Der Bayerische Hospiz- und Palliativverband (BHPV) blickt auf sein 25jähriges Bestehen zurück und stellt sich den Aufgaben und Herausforderungen für die Hospizbewegung der Zukunft. Im Oktober soll das Jubiläum im Rahmen einer Mitgliederversammlung in Bayreuth gefeiert werden. Text als WORD-Datei Foto in hoher Auflösung Am 13. Juli 1991 hatten